2. April 2015

1 MD Practitioner

“Wer zusieht, sieht mehr, als wer mitspielt.“ - Wilhelm Busch

Das Modul MD Practioner richtet sich an Personen, die qualitätsbewusste Akteure in Management-Auswahlverfahren werden wollen. Hier lernen Sie alles was Sie benötigen, um ein AC zu organisieren, vorzubereiten, als Beobachter eingesetzt zu werden, Feedback zu geben und zu moderieren. Zusätzlich alles, um die Güte von Verfahren zu beurteilen, auch mit Blick auf den Markt, was es noch gibt.

Das Besondere: Sie erleben in einem Baustein ein Development-Center, in dem Sie alle Rollen von Teilnehmer, Beobachter, Moderator und Feedback-Geber selber durchlaufen und gemeinsam mit unseren Spezialisten auswerten.

Inhalte:

  • 1practrahmenAssessment-Center und Development-Center (AC/DC) organisieren und vorbereiten
  • Beobachten und Beurteilen in Führungssituationen
  • Feedback geben an Teilnehmer, auch in schwierigen Situationen
  • ergebnisorientiertes Moderieren von ACs/DCs, Entscheiderkonferenzen auf Augenhöhe mit Managern
  • Grundlagen der Eignungsdiagnostik: Gütekriterien von Verfahren
  • Grundlagen der Ergebnissicherung
  • Verschiedene Arten von Verfahren (AC, DC, Management-Audit, Interviews, Tests etc.)
  • Marktbetrachtung Eignungsdiagnostik

Organisation:

  • Abschluss: Zertifikat "Management-Diagnostik Practitioner", ausgestellt durch Diplompsychologen von PE-Solution (Dr. Jens Quandte und Jürgen Weiß)
  • Dauer: 3mal 2 Tage
  • Durchführungsort: Braunschweig
  • Voraussetzung: ehrliche Neugier auf eine professionelle Management-Diagnostik
  • Trainer: 2 erfahrene Eignungsdiagnostiker von PE-Solution

Trifft es Ihr Interesse? Rufen Sie uns an: +49 531 120 456 789 oder senden Sie uns eine Mail: office@pe-solution.de oder nutzen Sie unser Formular.

 

Rufen Sie uns an!

+49 531 120 456 789